Laden...



Deine Rolle:  Prozess- und Applikationsmanager* für den Bereich Large Scale Service, nicht standortgebunden

Am Standort: 

Kassel, DE

"Qualität braucht immer wieder neue Ideen. Technologische Meilensteine für den Wandel der Energiewirtschaft."

Lisa Sophie Schmid und Faruk Kara, Qualitätsmanager bei SMA

ENERGY THAT CHANGES: Als ein global führender Spezialist für Photovoltaik-Systemtechnik schafft SMA heute die Voraussetzungen für die dezentrale und erneuerbare Energieversorgung von morgen. SMA wurde 1981 gegründet, hat ihren Sitz in Niestetal bei Kassel und ist mit Vertriebs- und Servicegesellschaften in 18 Ländern weltweit präsent.

Möchtest Du an der Energieversorgung der Zukunft mitarbeiten? Willkommen bei SMA!

be energy. Deine Energie kann sich bei uns entfalten. Trage engagiert, mutig und zielorientiert zur Veränderung bei.
#chancengleichheit #entwicklungsmöglichkeiten #talentmanagement

be flexible. Gegebenheiten ändern sich, unsere Arbeitszeitmodelle bieten Dir eine Lösung.
#gleitzeit #mobilesarbeiten #teilzeitlösungen

be family. Gemeinschaft und Teamgeist sind uns wichtig. Deine Familie darf dabei nicht zu kurz kommen – wir helfen dabei.
#ferienbetreuung #familienservice #notfallbetreuung 

Hier erfährst Du mehr: https://www.SMA.de/karriere/

Prozess- und Applikationsmanager* für den Bereich Large Scale Service, nicht standortgebunden

Dein Beitrag für das große Ganze 

 

Das Ziel des Prozess- und Applikationsmanagers* ist, SMA-Service-Prozesse und -Applikationen abteilungsübergreifend zu definieren, einzuführen und regelmäßig zu optimieren, um die Kundenzufriedenheit sowie die Effizienz zu steigern. Dabei bist Du für das Erreichen der gesetzten Prozessziele, von der Anforderung bis zum Roll-out, für das Large Scale Business (PV-Kraftwerke) verantwortlich. Darüber hinaus stellst Du die kontinuierliche Weiterentwicklung der Prozesse und Applikationen sicher und bist Ansprechpartner bei Prozessaudits und -maßnahmen. Damit hilfst du in dieser zentralen Position den operativen Betrieb im Service-Segment sicherzustellen und berichtest direkt an den globalen Serviceleiter. Diese Position ist nicht an den Standort Kassel/Niestetal gebunden und kann teils im mobilen Arbeiten oder von einem unserer SMA-EMEA-Standorte (Belgien, Frankreich, Italien, Polen, Spanien, Südafrika, UK) erfüllt werden. 

 

  • Du leitest Prozessziele aus den strategischen Bereichszielen ab und definierst Leistungskennzahlen für das entsprechende Geschäftsfeld
  • Du formulierst, konsolidierst und bewertest Prozess- und Applikationsanforderungen und stellst die Ressourcenplanung für die Umsetzung sicher
  • Du stimmst Dich mit allen relevanten Stakeholdern global ab und förderst die prozessübergreifende E2E-Zusammenarbeit im Unternehmen
  • Du bist verantwortlich für die fachliche Prüfung und Freigabe der relevanten Prozesse und Applikationen und unterstützt bzw. koordinierst die Einführung von Prozessanpassungen
  • Du überwachst die Prozessperformance anhand von Kennzahlen, Analysen und Kundenfeedbacks und leitest Prozessoptimierungen ein
  • Du förderst die Zusammenarbeit abteilungsübergreifend entlang des Prozessstrangs
  • Du bist Ansprechpartner für andere Funktionsbereiche, z.B. Business Units, Operations oder Finance und verantwortest die Prozessanpassung zur Sicherstellung von Service-Produkteinführungen und E2E-Prozessen
  • Du stellst die Prozessqualität sicher und leitest dafür den Process Manager und Application Owner an, unterstützt deren fachliche Entwicklung und koordinierst bzw. priorisierst Aufgaben in diesem Zusammenhang

 

Deine Fähigkeiten sind gefragt

 

  • Du möchtest in einer international ausgerichteten, bereichsübergreifenden Position arbeiten, in welcher du einen hohen Grad an Gestaltungsspielraum sowie Eigenständigkeit hast
  • Du verfügst über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Master, Diplom) in den Studienrichtungen Wirtschaftswissenschaften/BWL, Wirtschaftsingenieurswesen oder über einen vergleichbaren Hintergrund
  • Du hast langjährige (internationale) Berufserfahrungen im Prozessmanagement, leitenden Servicefunktionen oder in vergleichbarer Position
  • Du kannst Know-how in der Leitung und Steuerung von cross-funktionalen, globalen Prozessen vorweisen
  • Du beherrschst die deutsche und englische Sprache
  • Du kennst dich grundlegend im Geschäftsfeld Large Scale aus, hast bereits Erfahrungen in größeren Kundenprojekten und erste Kontakte zu Kunden in diesem Segment
  • Du zeichnest dich durch Kommunikationsstärke und souveränes Auftreten aus, was dir hilft, mit Gespür auch herausfordernde Situationen im Rahmen des Prozessmanagements zu lösen

 

#bethechange Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Dein Kontakt ist Herr Couvreux | Global HR Business Partner | Telefon: +49 561 9522-0

 

∗ SMA steht für Chancengleichheit und Vielfalt - unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, Religion, Behinderung oder sexueller Orientierung.