Diese Stelle teilen

Bezeichnung:  Technical Manager * Energy Storage Systems

"Wir lieben die Freiheit machen zu können, was für uns zählt. Wertvolle Impulse für ein gemeinsames Ziel. Das ist SMA."

Andreas Strusch und Mandy Werner, Produktmanager und Assistentin der Bereichsleitung bei SMA

ENERGY THAT CHANGES: Als ein global führender Spezialist für Photovoltaik-Systemtechnik schafft SMA heute die Voraussetzungen für die dezentrale und erneuerbare Energieversorgung von morgen. SMA wurde 1981 gegründet, hat ihren Sitz in Niestetal bei Kassel und ist mit Vertriebs- und Servicegesellschaften in 18 Ländern weltweit präsent.

Möchtest Du an der Energieversorgung der Zukunft mitarbeiten? Willkommen bei SMA!

be energy. Deine Energie kann sich bei uns entfalten. Trage engagiert, mutig und zielorientiert zur Veränderung bei.
#chancengleichheit #entwicklungsmöglichkeiten #talentmanagement

be flexible. Gegebenheiten ändern sich, unsere Arbeitszeitmodelle bieten Dir eine Lösung.
#gleitzeit #mobilesarbeiten #teilzeitlösungen

be family. Gemeinschaft und Teamgeist sind uns wichtig. Deine Familie darf dabei nicht zu kurz kommen – wir helfen dabei.
#ferienbetreuung #familienservice #notfallbetreuung 

Hier erfährst Du mehr.

Technical Manager * Energy Storage Systems

Bereich:  Test, Quality, Research & Development
Standort: 

Kassel, DE

 

Im Bereich Forschung und Entwicklung hat die Abteilung System Architecture & Technical Manager die Verantwortung für die Definition der technischen Produktrealisierungskonzepte sowie

die Umsetzung und technische Steuerung der Produktkonzepte in den Entwicklungsprojekten.

 

Dein Beitrag für das große Ganze

 

  • Du hast die Verantwortung für die technische Lenkung und Koordination von Entwicklungsprojekten für Speichersysteme und komplette Energiesysteme incl. Speicher
  • Du wirkst mit bei der Definition der Anforderungen für Energie- und Speichersysteme und deren Komponenten sowie die Integration der Systeme in die Cloud-Dienste
  • Du erarbeitest Systemkonzepte für diese Anwendungen
  • Weiterhin wirst Du bei der Auswahl und Qualifizierung von Speichersystemen zusammen mit der Business Unit, Entwicklung und Einkauf mitarbeiten

 

Deine Fähigkeiten sind gefragt

 

  • Du kannst ein abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Physik oder einen vergleichbaren Studiengang vorweisen
  • Du hast mindestens 2 Jahre Berufserfahrung
  • Wünschenswert sind Erfahrungen mit Speichersystemen und Prozessen in der Entwicklung
  • Deine Englischkenntnisse sind gut und Du kannst Dich in Deutsch sicher verständigen
  • Du verfügst über eine hohe methodische Kompetenz zur Strukturierung von komplexen Gesamtzusammenhängen in der Entwicklung und kannst dabei auf erfolgreiche Projekte verweisen

 

#bethechange Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Dein Kontakt ist Andrea Harbusch | HR Business Partner | Telefon: +49 561 9522-0