Laden...



Bezeichnung:  Studentische Aushilfe* Supply Chain Projects

"Durch unsere Abschlussarbeiten konnten wir selbst einen wichtigen Beitrag für die Energieversorgung der Zukunft leisten. Veränderung, die Spaß macht und motiviert."

Tim Mau und Melissa Piskorsch, Produktmanager und Softwareentwicklerin / Ehemalige Studierende bei SMA

ENERGY THAT CHANGES: Als ein global führender Spezialist für Photovoltaik-Systemtechnik schafft SMA heute die Voraussetzungen für die dezentrale und erneuerbare Energieversorgung von morgen. SMA wurde 1981 gegründet, hat ihren Sitz in Niestetal bei Kassel und ist mit Vertriebs- und Servicegesellschaften in 18 Ländern weltweit präsent.

Möchtest Du an der Energieversorgung der Zukunft mitarbeiten? Willkommen bei SMA!

be energy. Deine Energie kann sich bei uns entfalten. Trage engagiert, mutig und zielorientiert zur Veränderung bei.
#chancengleichheit #entwicklungsmöglichkeiten #rausausdemhörsaal

be flexible. Gegebenheiten ändern sich, unsere Arbeitszeitmodelle bieten Dir eine Lösung.
#gleitzeit #deinwegunserziel #fairpay

be family. Gemeinschaft und Teamgeist sind uns wichtig. Sei ein Teil davon und trage zur Unternehmenskultur bei.
#duzkultur #openfeedback #mentoring

Hier erfährst Du mehr: https://www.SMA.de/karriere/

Studentische Aushilfe* Supply Chain Projects

Bereich:  Production, Procurement & Supply Chain Management
Standort: 

Kassel, DE

Der Bereich Global Supply Chain Management verantwortet den Aufbau und die Organisation von Lieferketten beginnend beim Lieferanten bis hin zum Kunden. Ausgehend von den Bedürfnissen unserer Kunden wird eine flexible Abwicklung über die Beschaffung von Rohmaterialien bis hin zur Auslieferung fertiger Produkte und Dienstleistungen schnell und zuverlässig sichergestellt.


Die Abteilung Supply Chain Excellence unterstützt hier maßgeblich mit der Entwicklung, Optimierung und Umsetzung notwendiger SCM-Konzepte, Methoden und Prozesse. Des Weiteren gehören die Implementierung von IT-Applikationen im SAP-Umfeld sowie die Entwicklung und der Einsatz von Verpackungen zum Aufgabengebiet.


Dein Beitrag für das große Ganze

  • Du wirkst bei der Umsetzung der unternehmensweiten SCM-Strategie mit
  • Du unterstützt bei der Abstimmung und Festlegung von Maßnahmen zur Optimierung der Lieferbeziehungen
  • Bei der Umsetzung neuer SCM- und SAP-Projekte arbeitest du tatkräftig mit und leistet einen wichtigen Beitrag zum erfolgreichen Gelingen der Projekte


Deine Fähigkeiten sind gefragt

  • Du bist schon vorangeschritten im Studium der Logistik, BWL, des Wirtschaftsingenieurwesens oder ähnlicher Fachrichtungen mit Bezug zum Supply Chain Management
  • Du bist mit den gängigen MS Office-Anwendungen, insbesondere Excel, vertraut und kannst diese sicher anwenden
  • Offene Kommunikation, auch in Englisch, macht dir Spaß und du möchtest deine analytischen Fähigkeiten unter Beweis stellen
  • Hast du bereits erweiterte Kenntnisse im Bereich Supply Chain Management oder Methodenkenntnisse in der Prozessanalyse und -planung - umso besser

 

Deine Checkliste

  • Du bist Student*in im Bachelor- oder Master-Studium
  • Du bringst 15 Stunden Zeit pro Woche mit
  • Dein Beginn ist kurzfristig möglich
  • Du erhältst eine Vergütung von 11 € pro Stunde bzw. 14 € pro Stunde mit abgeschlossener Berufsausbildung oder erstem Studienabschluss
  • Du möchtest im Anschluss noch dein Pflichtpraktikum machen oder deine Abschlussarbeit bei uns schreiben, dann kombiniere dies gerne
  • Passt alles - dann bewirb Dich

#bethechange Der Talent Campus freut sich auf Deine Bewerbung!

Dein Kontakt ist Kathrin Zweig | HR Business Partner 

 

∗ SMA steht für Vielfalt und Chancengleichheit. Das Geschlecht hat keinen Einfluss auf den Bewerbungsprozess.