Laden...



Bezeichnung:  SCM Specialist * (in Teilzeit, max. 28 Wochenstunden)

"Wir waren die Ersten, die in Japan Wechselrichter für den privaten Markt eingeführt haben, die dem rauen Klima standhalten: Produkte, die Veränderung möglich machen. Und wir mittendrin."

Joanna Marienhagen, Leiterin im Produktmanagement bei SMA

ENERGY THAT CHANGES: Als ein global führender Spezialist für Photovoltaik-Systemtechnik schafft SMA heute die Voraussetzungen für die dezentrale und erneuerbare Energieversorgung von morgen. SMA wurde 1981 gegründet, hat ihren Sitz in Niestetal bei Kassel und ist mit Vertriebs- und Servicegesellschaften in 18 Ländern weltweit präsent.

Möchtest Du an der Energieversorgung der Zukunft mitarbeiten? Willkommen bei SMA!

be energy. Deine Energie kann sich bei uns entfalten. Trage engagiert, mutig und zielorientiert zur Veränderung bei.
#chancengleichheit #entwicklungsmöglichkeiten #talentmanagement

be flexible. Gegebenheiten ändern sich, unsere Arbeitszeitmodelle bieten Dir eine Lösung.
#gleitzeit #mobilesarbeiten #teilzeitlösungen

be family. Gemeinschaft und Teamgeist sind uns wichtig. Deine Familie darf dabei nicht zu kurz kommen – wir helfen dabei.
#ferienbetreuung #familienservice #notfallbetreuung 

Hier erfährst Du mehr: https://www.SMA.de/karriere/

SCM Specialist * (in Teilzeit, max. 28 Wochenstunden)

Bereich:  Production, Procurement & Supply Chain Management
Standort: 

Kassel, DE

Als SCM Specialist unterstützt du des Category Managements in Bezug auf strategische Einkaufstätigkeiten. Darüber hinaus bist du Ansprechpartner für Lieferanten sowie die Commodity Manager und kümmerst dich um die Weiterentwicklung von Prozessen bzw. Applikationen.

 

Dein Beitrag für das große Ganze

 

  • Du bist verantwortlich für die selbständige Abwicklung aller operativen Einkaufsaufgaben in Abstimmung mit dem Commodity Manager (CM) und den Technical Procurement Project Managern (TPPM). Dazu gehört das Auslösen von Bestellungen, die Datenpflege und Dokumentation
  • Du kümmerst die um die Identifizierung und Bewertung von Risiken (Lieferzeiten, Kapazitäten, Preise) und bei Bedarf um Eskalation den zuständigen CM / TPPM. Dazu gehört auch die Mitarbeit bei der Einleitung von Gegenmaßnahmen
  • Du führst eigenständig und vollumfänglich RfX-Aktivitäten durch 
  • Zu deinen Aufgaben gehört auch die Abklärung und Dokumentation von einkaufsrelevanten Lieferantendaten oder materialbezogenen Daten/Informationen. 
  • Du übernimmst die Rolle des Key Users für die einkaufseitigen IT bzw. ERP-Systeme (SAP, Team Center, Pool4Tool, etc.), d. h. du bist Ansprechpartner / Multiplikator für die Anwendung

 

Deine Fähigkeiten sind gefragt

 

  • Du hast eine abgeschlossene kaufmännische oder technische Berufsausbildung oder vergleichbare Weiterbildung

  • Du bist erfahren Erfahrung im Umgang mit dem SAP Material Management

  • Du hast erweiterte Kenntnisse im Umgang mit "Teamcenter" von Vorteil

  • Du hast sehr gute Englischkenntnisse (B2) 

 

#bethechange Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Dein Kontakt ist Anja von Aschoff | HR Business Partner | Telefon: +49 561 9522-0

 

∗ SMA steht für Vielfalt und Chancengleichheit. Das Geschlecht hat keinen Einfluss auf den Bewerbungsprozess.