Diese Stelle teilen

Bezeichnung:  Praktikum Maschinenbau *

"Durch unsere Abschlussarbeiten konnten wir selbst einen wichtigen Beitrag für die Energieversorgung der Zukunft leisten. Veränderung, die Spaß macht und motiviert."

Tim Mau und Melissa Piskorsch, Produktmanager und Softwareentwicklerin / Ehemalige Studierende bei SMA

ENERGY THAT CHANGES: Als ein global führender Spezialist für Photovoltaik-Systemtechnik schafft SMA heute die Voraussetzungen für die dezentrale und erneuerbare Energieversorgung von morgen. SMA wurde 1981 gegründet, hat ihren Sitz in Niestetal bei Kassel und ist mit Vertriebs- und Servicegesellschaften in 18 Ländern weltweit präsent.

Möchtest Du an der Energieversorgung der Zukunft mitarbeiten? Willkommen bei SMA!

be energy. Deine Energie kann sich bei uns entfalten. Trage engagiert, mutig und zielorientiert zur Veränderung bei.
#chancengleichheit #entwicklungsmöglichkeiten #rausausdemhörsaal

be flexible. Gegebenheiten ändern sich, unsere Arbeitszeitmodelle bieten Dir eine Lösung.
#gleitzeit #deinwegunserziel #fairpay

be family. Gemeinschaft und Teamgeist sind uns wichtig. Sei ein Teil davon und trage zur Unternehmenskultur bei.
#duzkultur #openfeedback #mentoring

Hier erfährst Du mehr.

Praktikum Maschinenbau *

Bereich:  Test, Quality, Research & Development
Standort: 

Kassel, DE

Das Mechanical Development bündelt die Kompetenzen aus Simulation, Projektmanagement sowie Testing und schafft so die Voraussetzung für Neuentwicklungen und Produktpflege. Sämtliche mechanische Funktionen eines Wechselrichters durchlaufen dabei stets Prüfungen nach dynamischen Prozessen, um die Zuverlässigkeit und Herstellkosten abzusichern.

 

Dein Beitrag für das große Ganze

 

  • Einblick in das Tagesgeschäft und Unterstützung in den Bereichen Vorentwicklung, Konstruktion & Simulation, Auslegung & Entwicklung von Bauteilen/Labormustern am CAD
  • Erarbeitung von Standards und Designrichtlinien für die Abteilung

  • Simulationen im Bereich der Wärme und Festigkeit mittels FEM

  • Tests von Komponenten und Materialien sowie Erarbeitung von Prüfvorschriften

  • Aufbereitung von Entwicklungsergebnissen 

 

Deine Fähigkeiten sind gefragt

 

  • Du studierst Maschinenbau, Mechatronik, Konstruktionstechnik oder ähnliche Fachrichtungen
  • Du bringst aus deinen besuchten Vorlesungen Kenntnisse in der Konstruktionstechnik, Messtechnik, Thermodynamik und/oder Strömungstechnik mit
  • Du kennst die Grundlagen der Elektrotechnik
  • Erste Konstruktionspraxis hast du an der Uni oder in anderen Projekten gewonnen
  • Du hast schon mit CAD-Software z. B. SolidWorks gearbeitet 

 

Deine Checkliste

 

  • Du bist Student*in
  • Dein Praktikum hat eine Dauer von drei bis sechs Monaten, bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden
  • Im Rahmen eines freiwilligen Praktikums kannst Du maximal drei Monate bei uns bleiben
  • Dein Beginn ist im Wintersemester möglich
  • Du möchtest im Anschluss eine Abschlussarbeit schreiben, hier besteht die Möglichkeit
  • Du erhältst eine Vergütung von 750,00 € pro Monat 
  • Passt alles - dann bewirb Dich

 

#bethechange Das Team Campus Relations freut sich auf Deine Bewerbung!

Dein Kontakt ist Sabrina Helmer-Biedenbach | HR Business Partner 

 

*SMA steht für Vielfalt und Chancengleichheit. Das Geschlecht hat keinen Einfluss auf den Bewerbungsprozess.


Ähnliche Stellen suchen: