Laden...



Bezeichnung:  Patentingenieur *

"Qualität braucht immer wieder neue Ideen. Technologische Meilensteine für den Wandel der Energiewirtschaft."

Lisa Sophie Schmid und Faruk Kara, Qualitätsmanager bei SMA

ENERGY THAT CHANGES: Als ein global führender Spezialist für Photovoltaik-Systemtechnik schafft SMA heute die Voraussetzungen für die dezentrale und erneuerbare Energieversorgung von morgen. SMA wurde 1981 gegründet, hat ihren Sitz in Niestetal bei Kassel und ist mit Vertriebs- und Servicegesellschaften in 18 Ländern weltweit präsent.

Möchtest Du an der Energieversorgung der Zukunft mitarbeiten? Willkommen bei SMA!

be energy. Deine Energie kann sich bei uns entfalten. Trage engagiert, mutig und zielorientiert zur Veränderung bei.
#chancengleichheit #entwicklungsmöglichkeiten #talentmanagement

be flexible. Gegebenheiten ändern sich, unsere Arbeitszeitmodelle bieten Dir eine Lösung.
#gleitzeit #mobilesarbeiten #teilzeitlösungen

be family. Gemeinschaft und Teamgeist sind uns wichtig. Deine Familie darf dabei nicht zu kurz kommen – wir helfen dabei.
#ferienbetreuung #familienservice #notfallbetreuung 

Hier erfährst Du mehr: https://www.SMA.de/karriere/

Patentingenieur *

Bereich:  IT, Finance, Legal, Audit, Corp. Dev., CREM & HR
Standort: 

Kassel, DE

Dein Beitrag für das große Ganze

 

  • Du betreust weltweit die Anmeldeprozesse von Patenten bis zur Erteilung und vertrittst in dieser Sache SMA bei nationalen und internationalen Ämtern
  • Du betreust eingehende Erfindungsmeldungen, führst Bewertungen und Anmeldeentscheidungen durch
  • Schriftsätze zur direkten Eingabe bei Ämtern, z.B. Patentanmeldungen, Einsprüchen und Bescheidserwiderungen werden durch Dich ausgearbeitet
  • weiterhin führst Du Recherchen zum Stand der Technik durch, beispielsweise zu Patentierbarkeit und Freedom-to-Operate
  • Du überwachst die Schutzrechte Dritter und leitest rechtliche Schritte ein, z. B. Eingabe, Einspruch
  • die patentrechtliche Betreuung von Verhandlungen mit Externen z.B. zu Lizenzverträgen, Streitbeilegung, Schutzrechtserwerb, Kooperationen fällt ebenfalls in Deinen Aufgabenbereich
  • Dir obliegt die verantwortliche Betreuung von Entwicklungsprojekten in Bezug auf z.B. Identifikation von schutzfähigen Entwicklungsergebnissen und möglichen Verletzungen
  • weitere Aufgaben sind die Bestimmung gesetzeskonformer Vergütung von Diensterfindungen sowie
  • die Initiierung und Durchführung von Schulungen und Inventions-Workshops 

 

Deine Fähigkeiten sind gefragt

 

  • Du verfügst über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (vorzugsweise Elektrotechnik, Physik o.ä., gerne mit Promotion) oder Du hast vergleichbare Kenntnisse und Berufserfahrungen
  • dabei bringst Du eine Zusatzausbildung im gewerblichen Rechtschutz mit, vielleicht sogar eine Zulassung als europäischer Patentvertreter*in und/oder deutsche*r Patentanwältin/Patentantwalt
  • Du blickst auf mehrjährige einschlägige Berufserfahrung zurück sowie einschlägige Rechtskenntnisse 
  • für Deine Aufgaben brauchst Du ausgeprägte Kenntnisse auf dem Gebiet der Verfahren vor internationalen Ämtern
  • das Kommunizieren in deutscher und englischer Sprache stellt für dich kein Problem dar

 

#bethechange Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Dein Kontakt ist Frederik Otto | HR Business Partner | Telefon: +49 561 9522-0

 

∗ SMA steht für Vielfalt und Chancengleichheit. Das Geschlecht hat keinen Einfluss auf den Bewerbungsprozess.