Deine Rolle:  Projektleiter:in im Supply Chain Management

Am Standort: 

Kassel, DE

Arbeitszeit:  in Teilzeit und Vollzeit möglich - befristet

"Qualität braucht immer wieder neue Ideen. Technologische Meilensteine für den Wandel der Energiewirtschaft."

Lisa Sophie Schmid und Faruk Kara, Qualitätsmanager bei SMA

ENERGY THAT CHANGES: Als ein global führender Spezialist für Photovoltaik-Systemtechnik schafft SMA heute die Voraussetzungen für die dezentrale und erneuerbare Energieversorgung von morgen. SMA wurde 1981 gegründet, hat ihren Sitz in Niestetal bei Kassel und ist mit Vertriebs- und Servicegesellschaften in 18 Ländern weltweit präsent.

Möchtest Du an der Energieversorgung der Zukunft mitarbeiten? Willkommen bei SMA!

be energy. Deine Energie kann sich bei uns entfalten. Trage engagiert, mutig und zielorientiert zur Veränderung bei.
#chancengleichheit #entwicklungsmöglichkeiten #talentmanagement

be flexible. Gegebenheiten ändern sich, unsere Arbeitszeitmodelle bieten Dir eine Lösung.
#gleitzeit #mobilesarbeiten #teilzeitlösungen

be family. Gemeinschaft und Teamgeist sind uns wichtig. Deine Familie darf dabei nicht zu kurz kommen – wir helfen dabei.
#ferienbetreuung #familienservice #notfallbetreuung 

Hier erfährst Du mehr: https://www.SMA.de/karriere/

Projektleiter:in im Supply Chain Management

Die global agierende Abteilung Supply Chain Excellence ist verantwortlich für die Weiterentwicklung und Standardisierung der Supply Chain Management Prozesse im Unternehmen und unterstützt die operativen Supply Chain Management Bereiche mit Methoden- und Toolkompetenz.

 

Diese Stelle ist für 2 Jahre befristet zu besetzen.

 

Dein Beitrag für das große Ganze

 

  • Du agierst als Teil-/Projektleiter:in für SCM Projekte unter Verwendung von Lean Management Prinzipien
  • Du analysierst und optimierst die Wertschöpfungskette und entwickelst kundenorientierte Lieferlösungen 
  • Du erstellst, implementierst und optimierst neue und bestehende Verpackungslösungen unter Berücksichtigung von Nachhaltigkeitskriterien 
  • Du bist für die nachhaltige Weiterentwicklung und Standardisierung von Inbound und Outbound Verpackungslösungen in Abstimmung mit internen Schnittstellen und Lieferanten zuständig
  • Du berätst angrenzende Fachbereiche durch Konzept- und Methodenentwicklung hinsichtlich deren Anwendbarkeit

 

Deine Fähigkeiten sind gefragt

 

  • Du hast ein abgeschlossenes fachbezogenes Studium oder vergleichbare Qualifikation 
  • Du verfügst über Berufserfahrung in der Logistik bzw. im Supply Chain Umfeld
  • Du bringst Erfahrung in der Leitung von Projekten mit
  • Du hast fließende Englischkenntnisse
  • Du arbeitest strukturiert und zielorientiert und hast Durchsetzungsvermögen sowie eine ausgeprägte soziale Kompetenz

 

#bethechange Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Dein Kontakt ist Anja von Aschoff | HR Business Partner | Telefon: +49 561 9522-0

 

∗ SMA steht für Chancengleichheit und Vielfalt - unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, Religion, Behinderung oder sexueller Orientierung.

ENERGY THAT CHANGES: Als ein global führender Spezialist für Photovoltaik-Systemtechnik schafft SMA heute die Voraussetzungen für die dezentrale und erneuerbare Energieversorgung von morgen. SMA wurde 1981 gegründet, hat ihren Sitz in Niestetal bei Kassel und ist mit Vertriebs- und Servicegesellschaften in 18 Ländern weltweit präsent.

Möchtest Du an der Energieversorgung der Zukunft mitarbeiten? Willkommen bei SMA!

be energy. Deine Energie kann sich bei uns entfalten. Trage engagiert, mutig und zielorientiert zur Veränderung bei.
#chancengleichheit #entwicklungsmöglichkeiten #talentmanagement

be flexible. Gegebenheiten ändern sich, unsere Arbeitszeitmodelle bieten Dir eine Lösung.
#gleitzeit #mobilesarbeiten #teilzeitlösungen

be family. Gemeinschaft und Teamgeist sind uns wichtig. Deine Familie darf dabei nicht zu kurz kommen – wir helfen dabei.
#ferienbetreuung #familienservice #notfallbetreuung 

Hier erfährst Du mehr: https://www.SMA.de/karriere/