Diese Stelle teilen

Bezeichnung:  Global Business Process Manager "Order-to-Cash" *

"Der Wandel der Energiewirtschaft braucht den direkten Kontakt zu denjenigen, die Veränderung umsetzen: Unser Partnerprogramm zeigt wie‘s geht."

Sandra Deiseroth, Leiterin SMA Partnerprogramm

ENERGY THAT CHANGES: Als ein global führender Spezialist für Photovoltaik-Systemtechnik schafft SMA heute die Voraussetzungen für die dezentrale und erneuerbare Energieversorgung von morgen. SMA wurde 1981 gegründet, hat ihren Sitz in Niestetal bei Kassel und ist mit Vertriebs- und Servicegesellschaften in 18 Ländern weltweit präsent.

Möchtest Du an der Energieversorgung der Zukunft mitarbeiten? Willkommen bei SMA!

be energy. Deine Energie kann sich bei uns entfalten. Trage engagiert, mutig und zielorientiert zur Veränderung bei.
#chancengleichheit #entwicklungsmöglichkeiten #talentmanagement

be flexible. Gegebenheiten ändern sich, unsere Arbeitszeitmodelle bieten Dir eine Lösung.
#gleitzeit #mobilesarbeiten #teilzeitlösungen

be family. Gemeinschaft und Teamgeist sind uns wichtig. Deine Familie darf dabei nicht zu kurz kommen – wir helfen dabei.
#ferienbetreuung #familienservice #notfallbetreuung 

Hier erfährst Du mehr.

Global Business Process Manager "Order-to-Cash" *

Bereich:  IT, Finance, Legal, Audit, Corp. Dev., CREM & HR
Standort: 

Kassel, DE

Im Bereich Corporate Development & Excellence hat die Abteilung Global Business Process Management die Verantwortung, unternehmensweit die Ausrichtung und Weiterentwicklung der Geschäftsprozesse bei SMA sicher zu stellen.

Wenn Du in End-to-End Prozessen denkst und die Organisation befähigen möchtest, die Unternehmensperformance durch kundenorientierte Prozesse zu steigern, würden wir uns freuen, Dich in unserem Team begrüßen zu können!

 

Dein Beitrag für das große Ganze

 

  • Du verantwortest die Sicherstellung der zielgerichteten globalen End-to-End-Prozessgestaltung für den Hauptgeschäftsprozess "Order-to-Cash", der die gesamte operative Auftragsabwicklung und Fertigung umfasst
  • Du leitest und koordinierst die E2E-Geschäftsprozesskreise mit allen beteiligten Prozesseignern, Prozessmanagern sowie relevanten Supportfunktionen und stellst den Austausch mit Stakeholdern und Schnittstellen zu anderen Prozessen sicher
  • Du orchestrierst übergreifend alle Prozessdesign- und Verbesserungsaktivitäten für den E2E-Prozess und stellst die Prozesszielerreichung durch den E2E-Ownerkreis sicher
  • Du übernimmst das Multiprojekt- und Programmmanagement für den E2E-Prozess
  • Du berichtest E2E-Prozesskennzahlen an den Vorstand und das Top Management
  • Du bist ein aktives Mitglied in SMA-Steuerungsgremien für Prozess-, Projekt- und Systemvorhaben und steuerndes Bindeglied zwischen Prozessdesign und prozessausführender Linie
  • Du übernimmst Verantwortung für die strategische Weiterentwicklung des SMA-Prozesshauses gemeinsam mit den anderen Global Business Process Managern sowie der Process Management Governance 

 

Deine Fähigkeiten sind gefragt

 

  • Du verfügst über ein abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches oder ingenieurwissenschaftliches Hochschulstudium oder über einen vergleichbaren Hintergrund
  • Du weist langjährige (mind. 5 Jahre), einschlägige Berufserfahrung vor in den Bereichen Supply Chain/Produktion/kaufmännische Auftragsbearbeitung in Bezug auf Projekte und Prozesse
  • Du hast tiefgehende Experten-Kenntnisse im Geschäftsprozessmanagement sowie in der Steuerung komplexer, cross-funktionaler Projektthemen (idealerweise im Multiprojekt- und Programmmanagement), Führungserfahrung ist hilfreich und wünschenswert
  • Expertenkenntnisse und praktische Anwendungserfahrungen von Methoden wie Lean Management, SixSigma/BlackBelt und Best-Practice-Wissen zur Optimierung des Order-to-Cash runden Dein fachliches Proifl ab

  • Du verfügst über ein sehr gutes vernetztes Denkvermögen, eine schnelle Auffassungsgabe sowie über eine strukturierte, lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Dein hervorragendes Kontaktvermögen, Deine sehr gute Moderationsfähigkeit sowie Dein souveränes Auftreten helfen Dir, auf allen Management-Ebenen erfolgreich zu kommunizieren
  • Du verfügst über praktische Erfahrungen im Change Management und in der Konfliktlösung
  • Du kannst interkulturelle Kompetenz vorweisen, bist sehr flexibel und hast fließende Englischkenntnisse

 

#bethechange Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Dein Kontakt ist Heiko Mach | HR Business Partner | Telefon: +49 561 9522-0

 

∗ SMA steht für Vielfalt und Chancengleichheit. Das Geschlecht hat keinen Einfluss auf den Bewerbungsprozess.