Laden...
Diese Stelle teilen



Deine Rolle:  Cost Engineer * Global Procurement

Am Standort: 

Kassel, DE

"Qualität braucht immer wieder neue Ideen. Technologische Meilensteine für den Wandel der Energiewirtschaft."

Lisa Sophie Schmid und Faruk Kara, Qualitätsmanager bei SMA

ENERGY THAT CHANGES: Als ein global führender Spezialist für Photovoltaik-Systemtechnik schafft SMA heute die Voraussetzungen für die dezentrale und erneuerbare Energieversorgung von morgen. SMA wurde 1981 gegründet, hat ihren Sitz in Niestetal bei Kassel und ist mit Vertriebs- und Servicegesellschaften in 18 Ländern weltweit präsent.

Möchtest Du an der Energieversorgung der Zukunft mitarbeiten? Willkommen bei SMA!

be energy. Deine Energie kann sich bei uns entfalten. Trage engagiert, mutig und zielorientiert zur Veränderung bei.
#chancengleichheit #entwicklungsmöglichkeiten #talentmanagement

be flexible. Gegebenheiten ändern sich, unsere Arbeitszeitmodelle bieten Dir eine Lösung.
#gleitzeit #mobilesarbeiten #teilzeitlösungen

be family. Gemeinschaft und Teamgeist sind uns wichtig. Deine Familie darf dabei nicht zu kurz kommen – wir helfen dabei.
#ferienbetreuung #familienservice #notfallbetreuung 

Hier erfährst Du mehr: https://www.SMA.de/karriere/

Cost Engineer * Global Procurement

Bereich:  Production, Procurement & Supply Chain Management

Dein Beitrag für das große Ganze

 

  • Du konzeptionierst und führst Kostenoptimierungsprojekte für unsere Produkte mittels Wertanalyse und Wertgestaltung durch
  • Du bist verantwortlich für die Planung, Durchführung und Nachbereitung von Analyse-Workshops gemäß VDI 2800ff.
  • Du identifizierst geeignete Technologielieferanten und gestaltest den Prozess der Implementierung dieser Technologien mit 
  • Die selbstständige Durchführung von Analysen zur Bewertung und Verbesserung von Produktkosten liegt in deiner Verantwortung
  • Du bewertest technische Konzepte vor und innerhalb der Produktentwicklung in Hinsicht auf deren Zielpreiserreichung 
  • Du hast die Verantwortung für die Ableitung von Zielpreisen der Einzelkomponenten und Aufbereitung von substanziellen Entscheidungsvorlagen für die strategischen Einkaufseinheiten
  • Du entwickelst und verbesserst die eingesetzten Tools in Zusammenarbeit mit den Schnittstellen zur Erhöhung der Effizienz 
  • Du bist für die kontinuierliche Optimierung des bestehenden Reportings und Rollout in Abstimmung mit dem Management verantwortlich
     

Deine Fähigkeiten sind gefragt

 

  • Du verfügst über ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen, vorzugsweise Fachrichtung Elektro-, Maschinenbautechnik 
  • Du hast mehrere Jahre Berufserfahrung in relevanten Tätigkeitsfeldern in einem produzierenden Gewerbe oder im Automotive Umfeld sammeln können
  • Du bringst Kenntnisse im Project Management, in der Kosten- & Leistungsrechnung und im Fertigungsverfahren mit
  • Du verfügst über erste Kenntnisse in Lean Six Sigma 
  • Du sprichst fließend Englisch
  • Du arbeitest strukturiert und zielorientiert, verfügst über ausgeprägte analytische Fähigkeiten und bist teamfähig und flexibel
     

 

#bethechange Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Dein Kontakt ist Anja von Aschoff | HR Business Partner | Telefon: +49 561 9522-0

 

∗ SMA steht für Chancengleichheit und Vielfalt - unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, Religion, Behinderung oder sexueller Orientierung.