Laden...

Deine Rolle:  (Senior) Controller Konzernherstellkosten *

Am Standort: 

Kassel, DE




"Wir waren die Ersten, die in Japan Wechselrichter für den privaten Markt eingeführt haben, die dem rauen Klima standhalten: Produkte, die Veränderung möglich machen. Und wir mittendrin."

Joanna Marienhagen, Leiterin im Produktmanagement bei SMA

ENERGY THAT CHANGES: Als ein global führender Spezialist für Photovoltaik-Systemtechnik schafft SMA heute die Voraussetzungen für die dezentrale und erneuerbare Energieversorgung von morgen. SMA wurde 1981 gegründet, hat ihren Sitz in Niestetal bei Kassel und ist mit Vertriebs- und Servicegesellschaften in 18 Ländern weltweit präsent.

Möchtest Du an der Energieversorgung der Zukunft mitarbeiten? Willkommen bei SMA!

be energy. Deine Energie kann sich bei uns entfalten. Trage engagiert, mutig und zielorientiert zur Veränderung bei.
#chancengleichheit #entwicklungsmöglichkeiten #talentmanagement

be flexible. Gegebenheiten ändern sich, unsere Arbeitszeitmodelle bieten Dir eine Lösung.
#gleitzeit #mobilesarbeiten #teilzeitlösungen

be family. Gemeinschaft und Teamgeist sind uns wichtig. Deine Familie darf dabei nicht zu kurz kommen – wir helfen dabei.
#ferienbetreuung #familienservice #notfallbetreuung 

Hier erfährst Du mehr: https://www.SMA.de/karriere/

(Senior) Controller Konzernherstellkosten *

Das Team Global Functions Controlling ist Business Partner für die Fachbereiche Operations, Service, R&D & Admin bei SMA und Ansprechpartner und Richtliniengeber für die Finanzorganisationen in den SMA Tochtergesellschaften. 
Unsere interessante und vielfältige Tätigkeit findet in enger Abstimmung mit verschiedenen Bereichen des Unternehmens, in einem internationalen Umfeld mit Kollegen*innen im In- und Ausland statt. Die kontinuierliche Verbesserung der Kostenrechnung gehört ebenfalls zu unserer täglichen Arbeit.
 

Dein Beitrag für das große Ganze

 

  • Du bist verantwortlich für die monatliche Bruttomargenanalyse mit Fokus auf die Kosten des Umsatzes sowie auf den Service- & Gewährleistungsaufwand
  • Du entwickelst und optimierst kontinuierlich die Buchungsprozesse der konzernweiten Materialbewegungen gemeinsam mit den Kollegen aus dem Finance Competence Center, dem Accounting und dem Controlling weiter
  • Du erstellst eigenständig den monatlichen Rolling-Forecast für die Kosten des Umsatzes inkl. der Auslastungseffekte sowie der Frachtenkosten
  • Du verantwortest die Planung der volumensproportionalen Kosten im Budgetprozess sowie die Weiterentwicklung der Kostentreibermodelle der volumenproportionalen Kosten
  • Du betreust den Fachbereich Global Quality Management bei allen kaufmännischen Fragen, insbesondere zu den unternehmensweiten Cost of Quality

 

Deine Fähigkeiten sind gefragt

 

  • Du verfügst über ein Studium der Betriebswirtschaftslehre oder des Wirtschaftsingenieurwesens mit dem Schwerpunkt Finance/Controlling oder über einen vergleichbaren Hintergrund
  • Du hast sehr gute analytische Fähigkeiten und weist mindestens 3-5 Jahre Berufserfahrung im Controlling vor, idealerweise aus einem produzierenden Industrie-Unternehmen
  • Du verfügst über anwendungssichere Kenntnisse in den relevanten SAP-Modulen (CO/FI/MM) sowie Erfahrung mit einem Business Warehouse System
  • Du hast sehr gute Englischkenntnisse in Wort & Schrift
  • Die Arbeit im Team macht Dir Spaß und Du verfügst über eine proaktive, lösungsorientierte Arbeitsweise

 

#bethechange Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Dein Kontakt ist Heiko Mach | HR Business Partner | Telefon: +49 561 9522-0

 

∗ SMA steht für Chancengleichheit und Vielfalt - unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, Religion, Behinderung oder sexueller Orientierung.