Deine Rolle:  Studentische Aushilfe* in der Production Quality

Am Standort: 

Kassel Remote, DE Kassel, DE




"Wir waren die Ersten, die in Japan Wechselrichter für den privaten Markt eingeführt haben, die dem rauen Klima standhalten: Produkte, die Veränderung möglich machen. Und wir mittendrin."

Joanna Marienhagen, Leiterin im Produktmanagement bei SMA

ENERGY THAT CHANGES: Als ein global führender Spezialist für Photovoltaik-Systemtechnik schafft SMA heute die Voraussetzungen für die dezentrale und erneuerbare Energieversorgung von morgen. SMA wurde 1981 gegründet, hat ihren Sitz in Niestetal bei Kassel und ist mit Vertriebs- und Servicegesellschaften in 18 Ländern weltweit präsent.

Möchtest Du an der Energieversorgung der Zukunft mitarbeiten? Willkommen bei SMA!

be energy. Deine Energie kann sich bei uns entfalten. Trage engagiert, mutig und zielorientiert zur Veränderung bei.
#chancengleichheit #entwicklungsmöglichkeiten #rausausdemhörsaal

be flexible. Gegebenheiten ändern sich, unsere Arbeitszeitmodelle bieten Dir eine Lösung.
#gleitzeit #deinwegunserziel #fairpay

be family. Gemeinschaft und Teamgeist sind uns wichtig. Sei ein Teil davon und trage zur Unternehmenskultur bei.
#duzkultur #openfeedback #mentoring

Hier erfährst Du mehr: https://www.SMA.de/karriere/

Studentische Aushilfe* in der Production Quality

Bereich:  Test, Quality, Research & Development

Jetzt geht´s los! - Der Fachbereich stellt sich vor

 

Die Abteilung Production Quality kümmert sich um alle Qualitätsthemen der Fertigung (material-, prozess oder produktbezogene Q-Themen) sowie das dazugehörige Q-System. Wesentliche Aufgaben sind Fehlerursachenanalysen, Koordination von CAPA Maßnahmen (Korrektur und Präventionsmaßnahmen), Monitoring und Reporting von Q-Kennzahlen sowie die kontinuierliche Verbesserung des Q Systems in der Fertigung. Die Abteilung freut sich auf deine Unterstützung.

 

Dein Beitrag für das große Ganze

 

  • Du unterstützt bei der Verbesserung der Qualitätsdaten im Fertigungsbereich
  • Du unterstützt bei der Verbesserung der Qualitätsdaten bei Q-Meldungen
  • Qualitätsdaten auswerten und die entsprechenden Reports generieren gehören zu deinen Aufgaben, genauso wie die unterstützende Mitarbeit in Verbesserungsprojekten
  • CAPA Prozess (Begleitung und Unterstützung bei der Fehleranalyse und deren Abstellmaßmaßnahmen)

 

Deine Fähigkeiten sind gefragt

 

  • Du studierst Wirtschaftsingenieurswesen, Maschienenbau oder verwandte Fachrichtungen
  • Du hast bereits fortgeschrittene Erfahrungen mit MS Excel 
  • Microsoft Office ist ein ständiger Begleiter bei deiner Arbeit in unserem Team
  • Du hast eine Affinität für technische Themen
  • Du bringst eine gute Kommunikations- und Teamfähigkeit mit
  • Das Kommunizieren auf Deutsch sowie auch auf Englisch macht dir Freude, da beide Sprachen in unserem Arbeitsalltag gelebt werden

 

 

 

Deine Checkliste

 

  • Du bist Student*in
  • Du bringst ca. 15 Stunden Zeit pro Woche mit und kannst uns für mindestens 9 Monate unterstützen, gern auch länger
  • Du erhältst eine faire Vergütung und profitierst von weiteren tollen Benefits
  • Bei uns ist flexibles Arbeiten möglich, in diesem Team ist es jedoch wichtig eher vor Ort als im Home Office tätig zu sein
  • Passt alles - dann bewirb Dich und füge neben Deinem Anschreiben und Deinem Lebenslauf auch eine aktuelle Kurs- und Notenübersicht bei, gerne auch Abschluss- und Arbeitszeugnisse, sofern vorhanden

 


#bethechange Das Team Campus Relations freut sich auf Deine Bewerbung!

Dein Kontakt ist Sabrina Strippel  | HR Business Partner 

*SMA steht für Vielfalt und Chancengleichheit. Das Geschlecht hat keinen Einfluss auf den Bewerbungsprozess.